Aktuelle Vortragsreihe bei der FABI Wolfsburg 2019/20

 

Hochsensible Kinder und Jugendliche erkennen und begleiten

 

Schätzungsweise 15-20 % aller Menschen gelten als hochsensibel und reagieren stärker auf sinnliche, körperliche und/oder zwischenmenschliche Reize und Interaktionen. In diesem Vortrag soll der Frage nachgegangen werden, wie sich dieses Wesensmerkmal bei Kindern äußern kann und sich von anderen Phänomenen wie Schüchternheit, Angst, AD(H)S usw. abgrenzen lässt. Ebenso werden die Herausforderungen im Zusammenleben mit hochsensiblen Kindern und Jugendlichen sowie dazugehörige Umgangstipps vorgestellt.

 

24.09.2019 oder 04.02.2020      17:30 - 19:45 Uhr          Fabi Wolfsburg          20 Euro

 

                                           

 

Das Erbe meiner Vorfahren - Transgenerationale Verstrickungen erkennen und verstehen

 

Seit etwa zwei Jahrzehnten rätseln Forscher, wie bei Mensch und Tier epigenetische Markierungen von Generation zu Generation weitergebeben werden. Hierbei wird vermutet, dass positive wie traumatische Erfahrungen, Lebenseinstellungen, Verhaltensmuster und Beziehungsdynamiken im Sinne eines emotionalen Erbes die nachkommenden Generationen beeinflussen. Mit einer Mischung aus Theorie und Fallbeispiel werden in diesem Vortrag mögliche Zusammenhänge mit anderen Phänomenen (Hochsensibilität, Angst- und Essstörungen, Depression) sichtbar gemacht und verschiedene Lösungswege aus der systemischen Psychotherapie aufgezeigt.

 

22.10.2019      17:30 - 19:45 Uhr          Fabi Wolfsburg          35,50 Euro

 

                                           

 

Atem und Achtsamkeit - Einführung in die Grundelemente der Achtsamkeitspraxis

 

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach körperlich-geistiger Ausgeglichenheit, innerer Zufriedenheit und mehr Lebensqualität. Ein regelmäßiges Praktizieren von Achtsamkeitsübungen kann hierbei förderlich sein. Bei einigen Erkrankungen gibt es jedoch auch klare Kontraindikationen, die ebenso Erwähnung finden sollen. Im Vortrag werden neben möglichen Chancen und Risiken die zentralen Säulen der gegenwärtigen Achtsamkeitspraxis sowie die Atemmeditation im Vordergrund stehen.

 

19.11.2019      17:30 - 19:45 Uhr          Fabi Wolfsburg          35,50 Euro

 

                                           
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Gerlach. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail