Zauberkiste

 

 

Die Wirksamkeit der von mir angewandten Therapieverfahren und Techniken ist empirisch gut erforscht und größtenteils auch belegt.

Meine integrative Arbeitsweise trägt außerdem aktuellen neurobiologischen und epigenetischen Ansätzen (> Epigenetik-Artikel) Rechnung und enthält so das Potenzial zur ganzheitlichen Akzeptanz deines Selbst und zur Veränderung deiner Perspektive.

Der wahre Zauber deiner Wandlung entspringt jedoch einem vertrauensvollen Verhältnis, einem offenen und mutigen  Durchleuchten deiner Welt und dem Funken Inspiration, der deine Lösung, deinen Weg, deinen Sinn in dir selbst heranreifen lässt.

  • Gesprächstherapie nach Carl Rogers

  • Systemische und transgenerative Familientherapie   ( > Generation Code)

  • Arbeit mit dem Systembrett

  • Arbeit mit dem Inneren Team nach Schulz von Thun  ( > Beschreibung)

  • Arbeit mit dem Inneren Kind   ( > Beschreibung)

  • Arbeit mit Schatten- und Lichtanteilen

  • Biografiearbeit

  • Focusing   ( > Beschreibung)

  • PEP (Klopftechnik nach Dr. Michael Bohne)   ( > Beschreibung)

  • EMDR   ( > Beschreibung)

  • Aktive Imagination nach C. G. Jung   (> "Aktive Imagination" - Verena Kast)

  • Arbeit mit Inneren Bildern, Symbolen, Träumen, Märchen & Archetypen

  • Mit Stift und Stuhl - Elemente aus der kreativen Gestalt-, Mal- und Schreibtherapie

  • Elemente aus dem Qi-Gong und dem Yoga Nidra

  • Meditative Entspannungs- und Innenreisen

  • Achtsamkeitstraining

  • Selbstwerttraining

  • Therapiespiel "Starke Wurzeln"   ( > Beschreibung)

  • Vielfältige Inspirationskarten für den Tief- und Weitblick ( > BuchTIPPS)

  • Philosophische Waldspaziergänge zur Reflexion, Erdung und Zentrierung

  • Philosophieren mit Kindern ( > Integratives Philosophieren mit begabten Kindern)

 

Die von mir angewandten Grundmethoden und Techniken eignen sich auch - in teilweise abgewandelten Formen -

für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

        INSPIRATIONEN                                 

 

"Quellhort der Inspiration ist die Imagination"

 

 

                           (Michael Wollmann)

 

Der "Quellhort" meiner persönlichen Inspirationen ist die Musik und Kunst,

Literatur und Philosophie,

die Erhabenheit von Natur und Tieren,

alltägliche Begegnungen, Verbindungen und Zusammenarbeiten mit Menschen,

manchmal auch nur ein Blick, ein Lächeln

oder ein Gedanke, der neue Perspektiven eröffnet.

 

 

 

Hier findest du noch musikalische Inspirationen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Gerlach. Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail